Wir bemühen uns, eine Folge im Monat zu produzieren. Das klappt nicht immer, auch weil Termine platzen und ich scheinbar alle zwei Jahre umziehen muss. Eure Spenden helfen in jedem Fall dabei, regelmäßiger zu produzieren und das Angebot vielleicht auszuweiten. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Bankverbindung: Marco Herack
IBAN: DE77 4306 0967 2065 2209 03
BIC: GENODEM1GLS

Weite Möglichkeiten uns zu unterstützen findet ihr hier.

Comments (2)
  1. Hallo,

    das Gespräch war mir im Ton und in der Darstellung etwas zu undifferenziert. Zum Beispiel hat
    mich schon der Sprachgebrauch, dass Russland verloren hat, ohne zu definieren was gewinnen und verlieren bedeutet in irritiert. Soweit mir bekannt ist, haben die Russen sich noch nicht komplett aus der Ukraine zurück gezogen und die Ukrainer haben auch nicht die Russen an allen Fronten an die russische Grenze zurück getränkt. Daher ist es eventuell OK, nicht von einer russischen Niederlage zu sprechen. Komm auf die Definition an. Weiter ist mir nicht wirklich klar, wie lange die Ukraine diesen Krieg finanzieren können. Millionen sind geflüchtet, die Hälfte der Bevölkerung muss kämpfen und es ist unklar, wie lange der Westen die Ukraine finanzieren wird. Alles in allem fand ich das Interview für mich wenig hilfreich, da nach über Sprache und Haltung der deutschen aufgeregt würde, aber die Grundlage für diese Diskussion im Interview nicht gesetzt wurden.

    • Es ging explizit um die Region Kyiv und da haben die Russen eine herbe Niederlage eingesteckt. Die anderen Regionen wurden ja ebenfalls besprochen und dass die Lage da anders ist.

Schreibe einen Kommentar zu puddingpulver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen